Download details

PR-200922-DONAUKREUZFAHRT PR-200922-DONAUKREUZFAHRT

8 Tage Erlebnis - Donaukreuzfahrt

Passau – Wachau – Budapest – Esztergom – Bratislava – Wien – Wachau –

Passau vom 22. - 29. 09. 2020

Genießen Sie ein reiches Angebot an Bord der DCS Amethyst
Verweilen Sie in einer der Außenkabinen am Maindeck, oder genießen Sie die tolle Ausstattung in den Außenkabinen mit französischem Balkon. Die Suiten am Bord der DCS Amethyst stehen für puren Luxus. Alle Suiten befinden sich am Donaudeck und sind auch mit einem französischen Balkon versehen. In jeder Kabinenkategorie werden Sie einen hervorragenden Service erleben. Sie werden in jeder Kabine ein Badezimmer mit Dusche und WC vorfinden. Mit einer Größe von 15 – 22 Quadratmetern bietet jede Kabine an Bord des Flusskreuzfahrtschiffes genügend Raum zum Entspannen. Für mehr Entspannung steht Ihnen während Ihrer Reise ein großzügiger Wellnessbereich zur Verfügung. Hier genießen Sie nicht nur einen herrlichen Ausblick, sondern es stehen Ihnen auch eine Ruheecke, Whirlpools und ausgezeichnete Fitnessgeräte zur Verfügung. Wenn sie während Ihrer Reise einen neuen Haarschnitt haben möchten, dann bietet sich hier der bordeigene Friseur an, den Sie auf der DCS Amethyst vorfinden werden. Im Hauptrestaurant werden Sie eine Alles- Inklusive Leistung genießen. Nicht nur morgens wird Ihnen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet geboten, sondern auch mittags und abends werden Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Der Nachmittagstee/-kaffee mit Kuchen rundet das Angebot ab. Es werden Ihnen internationale Speisen serviert, dazu werden Sie einen exzellenten Service der Küchencrew genießen. An Bord der DCS Amethyst sind Sie ein willkommener Gast bei zahlreichen Themenabenden. Wer seine Abendgestaltung etwas entspannter gestalten möchte, der kann hier in der Bücherei nach interessanten Büchern schmökern.

Information
Erstelldatum 02.09.2019
Änderungsdatum
Version
Dateigröße 2.54 MB
Bewertung
(2 Stimmen)
Erstellt von Roland Wolf
Geändert von
Downloads 32
Lizenz
Preis
Freizeit-Reisen mit Roland Wolf.